03329 60 66 0 kontakt@apac-gmbh.de

Über uns:

APAC_Logo

APAC Aluminiumgießerei GmbH

Ruhlsdorferstraße 95/81

14532 Stahnsdorf

 

Telefon:         +49(0)3329/60400

Telefax:          +49(0)3329/604010

 

kontakt@apac-gmbh.de

www.apac-gmbh.de

 

 

Firmendarstellung

 

Das Unternehmen APAC Aluminiumgießerei GmbH mit Sitz in Stahnsdorf bei Potsdam, wurde im Jahr 1996 von den beiden gleichberechtigten Geschäftsführern Herrn Detlef Schmidt und Herrn Stephan Füllner gegründet. Die APAC GmbH geht aus der ersten Leichtmetallgießerei Deutschlands, der 1923 in Potsdam gegründeten APAG – Aluminium Präzision Armaturen Guß GmbH hervor und führt seit nun mehr als zwei Jahrzehnten das Handwerk des Aluminium Sand- und Kokillengusses fort. Gestützt auf die hochqualifizierte Gießerei konnte die APAC GmbH über ihre Position als Systemlieferant der europäischen Industrie hinaus seit einigen Jahren einen geachteten Platz unter den deutschen Herstellern für Leuchten-Produkte und -Systeme mit Leichtmetallkörpern einnehmen.

 

Die fachliche Kompetenz dieses Unternehmens liegt in der umfangreichen Planung, Entwicklung und 3D-Konstruktion, als auch der Fertigung und Bearbeitung von Aluminiumgusserzeugnissen. Zahlreiche Referenzen für die Auftragsfertigung der APAC Aluminiumgießerei GmbH finden sich in der Automobil- und Elektroindustrie für Einzelteil, Klein- und Mittelserien mit hoher Fertigungstiefe. Die Erzeugnisse der APAC GmbH diffundieren vorwiegend den nationalen Absatzmarkt, einige Fabrikate konnten sich dennoch bereits international ausweiten. Der Gießmechanik für Aluminiumerzeugnisse ist die enge Verknüpfung zur Füllner & Partner GmbH hervorzuheben, die durch den Einsatz von Zerspanungstechnik, CNC Drehen und CNC Fräsen, Handhabungstechnik, Montagetechnik und Mechatronik die Realisierung von hochwertigen Erzeugnissen über kurze Kommunikations- und Logistikwege vorantreibt. Hierfür stehen insbesondere für die medizintechnischen Komplettgeräte sowie die Erzeugung von Leuchten und Leuchtensysteme – Neuentwicklungen und Beständigkeit dieser Kooperation, mit hohem Leistungsanspruch, bei gesicherter Zukunftswertschätzung, im Vordergrund.

 

 

Die folgenden Unternehmen zählen zu den wichtigsten Kunden und Partnern des Gießereiunternhemens:

Die Daimler Chrysler AG und die Ficosa International GmbH sind nur einige anzuführende Kunden, wenngleich die Unternehmen Siemens AG, Feldbilder Spezialfahrzeugwerke GmbH und Octacom Antriebstechnik GmbH den Absatzmarkt – Automotiv dominieren. Weiterhin sind die Firmen Miele AG, Delta-Tech Ingenieurgesellschaft GbR, Hielscher Ultrasonics GmbH und OD-OS GmbH aufzuführen.

Historische Leuchten sowie industrielle LED Leuchten und Leuchtensysteme find ihre größten Kunden bei den Unternehmen Gubbemed International GmbH, Semperlux Selux GmbH, ebenso wie bei der Hellux Elektra GmbH und Leipziger Leuchten GmbH.

 

Die als Dienstleistungsunternehmen gegründete APAC GmbH ist zunehmend auch im Bereich des Research and Development, beginnend mit Wärmesimulationen und Energieeffizientsprozessen, als auch neuen Forschungsgebieten von Beleuchtungssystemen und individuellen Speziallösungen, tätig. Die positive Entwicklung des Unternehmens, ist zusammen mit der anerkannten hohen Funktionalität, Qualität und Genauigkeit der Erzeugnisse vor allem auf eine zielgerichtete Forschung und Entwicklung zurückzuführen. Die Umsatzentwicklung der APAC GmbH korrespondiert stark mit der Erarbeitung von Forschungsthemen und dem daraus entstandenen Know-How. Die Aufwendungen im Bereich Forschung und Entwicklung belaufen sich aktuell, gemessen am Gesamtumsatz des Unternehmens, auf ca. 35%. Etwa 60% des Umsatzes des Unternehmens resultieren aus den Entwicklungen und Erzeugnissen, der innerhalb der vergangenen fünf Jahre entwickelten, konstruierten oder grundsätzlich weiterentwickelten Projektansätze.

 

Von den aktuell im Unternehmen beschäftigten 21 Mitarbeitern, sind entsprechend des verfügbaren Arbeitszeitfonds – fünf in der Abteilung Forschung und Entwicklung tätig. Diesem Bereich werden nicht nur eigenständige Neuerungen von innovativen Produkten und Verfahren, sondern auch die Prozessinnovationen im Zuge der Weiterentwicklung und Betreuung der laufenden Projekte, sowie kundenspezifische Entwicklungsarbeiten zugeschrieben. Die Finanzierungen der unternehmens-bezogenen Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten entstammen mit unter öffentlichen Fördermitteln des deutschen Bundes und des Landes Brandenburg. Auf wissenschaftlich-technischem Gebiet kooperiert die APAC Aluminiumgießerei GmbH mit Universitäten und Hochschulen Berlin-Brandenburgs, sowie weiteren innovativen Forschungseinrichtungen der Region Potsdam Mittelmarks.

 

Zu den erfolgreichsten realisierten Projekten der letzte Jahre, zählen Komplettgeräte der manuellen und automatischen Feinstaubmessung, der Partikelgrößen bis 2.5 ?m, zweidimensional Bewegungsmodul zur automatischen Ausrichtung und Nachführung von Satellitenantennen, Maschinensysteme zur komfortablen Laserbeschriftung von Personalisierungskarten, eine Baureihe von kinetischen Massenstrombrennern, und LED-Beleuchtungssystem für Labor und Forschung.

 

Eine flache Führungshierarchie, hoch qualifizierte und motivierte Fachkräfte, ein moderner Maschinenpark und multimediale Kommunikationssysteme sichern schnelle Entscheidungen im Interesse der Kunden und der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens. Buchhalterische, arbeitsschutztechnische und steuerrechtliche Fragen werden darüber hinaus durch externe Dienstleister betreut.

Die Qualitätssicherung erfolgt nach ISO 9001 und Richtlinien des eingeführten Qualitätsmanagements. Das Unternehmen APAC Aluminiumgießrei GmbH verfügt über mehrere Aluminiumöfen sowie Sand- und Kokillenguss-Arbeitsplätze mit vielseitiger Teilebearbeitung die das Unternehmen deutlich aus dem Wettbewerb heraushebt.

 

Intelligente und nutzensorientierte Leistung, komplexe Qualitätssicherung und individuelle Betreuung, zu einem fairen Preis, aus einem Unternehmen – ist der Standard den sich die APAC GmbH seit jeher auf ihre Fahnen geschrieben hat.

 

Mit jenem vorliegenden Projekt, ist der Einstieg in ein weiteres ausbaufähiges Kundensegment, der Lebensmittelindustrie anvisiert. Die Einführung und Erzeugnisumsetzung in die serienreife Produktion ist nach erfolgreichem Abschluss dieses Ansatzses für die dem Projekt folgenden Jahre geplant.

 

zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 | Zertifikat herunterladen